SAVE THE DATE

Mein Veranstaltungskalender für 2018

Meine Veranstaltungen für das Jahr 2018 wurden aktualisiert, an denen man mich live in Form eines Vortrags oder einer Tagesveranstaltung erleben kann. Wenn Sie sich dazu anmelden möchten, senden Sie mir einfach eine Email mit dem Hinweis auf das jeweilige Seminar und das Sie dabei sein wollen. Ich lasse Ihnen dann die Unterlagen zur jeweiligen Veranstaltung zukommen.

 

1. Halbjahr 2018

 

2. Katzentag in 2018

 

22. April 2018, Tierheim Gelsenkirchen

Sechs interessante Dozentinnen bieten sechs wissenswerte Vorträge am 2. Katzentag, der im Tierheim Gelsenkirchen stattfindet. Die Teilnahmegebühr ist mit 40 Euro pro Person für den geballten Tag (10-18 Uhr) günstig geblieben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit für kleines Geld Verpflegung vor Ort zu erwerben (vegetarisches Mittagessen, Kuchen sowie Getränke).

Anmeldungen über mich. Da wir nur eine begrenzte Platzanzahl haben, ist eine frühzeitige verbindliche Anmeldung äußerst sinnvoll.

 


 

2. Halbjahr 2018

 

Ausbildung Bachblütenberater für Tiere

 

05.09.2018, Online-Ausbildung

Wer mit Bachblüten arbeiten möchte, es für sich oder zur Arbeit mit seinen Patienten erlernen möchte, wird dieses Thema von den wertvollen Grundlagen nach Edward Bach über fünf Monate im Rahmen dieser Ausbildung erlernen. Hierbei handelt es sich um eine Online-Ausbildung, bei der wir uns im Rahmen von Webinaren regelmäßig treffen. Diese Ausbildung ist insbesondere für tierisch Tätige konzipiert, die darin arbeiten möchten. Interessierte Tierhalter sind jedoch herzlich eingeladen, wenn diese tiefer in das Thema einsteigen möchten.

Details dazu gerne per E-Mail. Die Plätze sind begrenzt. Aktuell liegen bereits einige verbindliche Anmeldungen vor.

 

Blick aufs Etikett – Hunde-/Katzenfutter unter die Lupe genommen

 

29.10.2018, Vortrag an der VHS Hilden-Haan

Gesundes Tier, glücklicher Mensch – so in etwa lautete vor vielen Jahren ein Werbeslogan für ein Tierfutter. Zur Tiergesundheit gehört nicht nur eine möglichst tiergerechte Haltung, sondern insbesondere auch die richtige Ernährung. Das muss nicht zwingend roh (BARF) sein. Es gibt durchaus hochwertige Fertigfutter, die man seinem tierischen Gefährten anbieten kann. Allerdings scheitern viele am Etikett. Was die Werbung verspricht, klingt sehr verlockend und wenn es noch dazu im Warentest als sehr gut bewertet wurde, muss es für Hund oder Katz gesund sein. Ein Irrglaube, der fatale Folgen haben kann. Denn eine nicht optimale, langfristige Ernährung schadet dem Tier und somit seiner Gesundheit. In diesem Vortrag geht die ausgebildete Tierheilpraktikerin Sonja Tschöpe auf das Kleingedruckte von Tüte- und Dose ein, wenn man Fertigfutter aus dem Fachhandel füttern möchte. Sie wird erläutern, warum es so wichtig ist die Zusammensetzung richtig zu lesen, damit jeder Teilnehmer am Ende selbst beim Griff ins Regal erkennt, ob das Gewählte per Napf im Tier landen sollte. Dauer etwa 1,5 Stunden

 

Bachblüten für Katzen

 

10.11.2018, Hamburg bei Christine Hauschild
Anmeldung und Details siehe bitte hier: Klick mich

 

Abschiednehmen, Sterbebegleitung bei der Katze

 

11.11.2018, Hamburg bei Christine Hauschild
Anmeldung und Details siehe bitte hier: Klick mich

 

Tierisch graue Schnauzen – Wenn Hund und Katz alt werden

 

21.11.2018, Vortrag an der VHS Hilden-Haan

Zum Glück ist Alter keine Krankheit, sondern gehört zum Lauf des Lebens dazu. Jedes Lebewesen kommt in die Jahre und manchmal bemerkt man erst beim Nachrechnen des Alters, dass der geliebte Schatz zu den Tiersenioren gehört. Vielen Tieren merkt man nämlich ihr Rentner-Alter nicht zwingend an. Es gibt zahlreiche ältere Tiere, die über viele Jahre hinweg ihr Alter gut kaschieren. Keine grauen Fellstreifen, kein verändertes Gangbild und munter und spielfreudig wie eh und je. Und dann schlagartig, mit einem Mal, kann sich alles verändern. Umso schöner, wenn man neben der dann in der Regel folgenden tierärztlichen Begleitung weiß, was man mit alltäglichen Tipps kombiniert mit alternativem Wissen aus der Naturheilkunde tun kann, um den gemeinsamen Lebensabend bestmöglich zu gestalten. In diesem Vortrag werden von Tierheilpraktikerin Sonja Tschöpe für Hunde- und Katzensenioren verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, die das Zusammenleben erleichtern sollen. Dauer etwa 1,5 Stunden

 

Wie eingangs erwähnt, wenn Sie an einer oder an mehreren Veranstaltungen Interesse haben, senden Sie mir einfach eine Email oder treten über das Kontaktformular mit mir in Verbindung. Anmeldungen für die Kurse der VHS Hilden-Haan bitte mit der Volkshochschule selbst abwickeln. Diese werden die Veranstaltungen zeitnah im Programm abbilden.

Sonja Tschöpe – Tierheilpraktikerin

Prälat-Marschall-Str. 18
42781 Haan / Deutschland
Telefon: +49 2104 211 88 80

Montag, Donnerstag: 17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00-13:00, 17:00-19:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr

Newsletter Anmeldung

( Abmeldung des Newsletter ist jederzeit möglich )