ONLINE-BERATUNG

Ich stehe Dir gerne zur Seite

Online-Beratung

Es gibt durch den technischen Fortschritt so unglaublich viele Möglichkeiten, sich heute zu informieren. Durch Blog-Artikel, durch Podcasts, durch Foren, Social-Media Gruppen uvm. Diese ungeheure Flut an Informationen kann jedoch auch schnell verwirren. Passt die entdeckte Therapiemethode wirklich zu meinem Tier und seinen Symptomen? Ist der ergooglete Tierheilpraktiker wirklich vernünftig ausgebildet und könnte mir helfen? Muss ich zwingend entwurmen oder könnte eine und wenn ja welche Kotproben-Analyse sinnvoll sein?

Ganz gleich wo Du wohnst: Ich stehe Dir mit langjähriger Erfahrung als Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin gerne zur Seite und gebe Dir auf Deine Frage eine schriftliche Kurz-Empfehlung.

1

BERATUNG BUCHEN

Nimm Kontakt z.B. via E-Mail
mit mir auf!

2

GEBÜHR BEZAHLEN

Bezahle via Paypal einmalig
18 Euro im Voraus

3

KURZ-BERATUNG ERHALTEN

Meine schriftliche Empfehlung
gibt es zeitnah

Wie musst Du Dir das vorstellen?


Du hast für Dein Tier eine allgemeine Frage, möchtest zum Beispiel wissen:

Ob die geplante oder laufende alternative Therapieform überhaupt geeignet ist? Welche alternativen therapeutischen Möglichkeiten es für Dein Tier und seine Erkrankung / Problem gibt? Welche Fütterungsform für Deinen Hund / Deine Katze sinnvoll ist? Welche Kotproben-Analysen für Deinen Hund / Deine Katzen sinnvoll sind? Und wo ggf. ein qualifizierter alternativer Therapeut in Deiner Nähe ist?

Für diese Fragen eignet sich die Kurz-Online-Beratung hervorragend.

Welche Kosten fallen an?


Für die kurze schriftliche Empfehlung fallen einmalig 18 Euro im Voraus an, die Du bequem via PayPal anweisen kannst. Eine Zahlungsinformation erhältst Du unmittelbar nach Kontaktaufnahme zu mir via E-Mail.

Besteht die Möglichkeit einer telefonischen Beratung?


Solltest Du im Anschluss an die Kurzempfehlung weitere Fragen haben, können wir diese ggf. im Rahmen eines persönlichen Gesprächs via Zoom oder Skype klären. Die entsprechenden Kosten dazu klären wir bei der Terminvereinbarung.

Wie treten wir in Kontakt?

 

Du nimmst mit mir Kontakt über mein Kontaktformular auf oder via E-Mail. Anschließend erhältst Du kurzfristig einen Fragebogen sowie die Zahlungsinformationen. Es fallen 18 Euro einmalige Gebühr für meine kurze schriftliche Empfehlung an, die Du im Voraus via PayPal begleichst. Zeitnah nach Zahlungseingang und Klärung möglicher offener Rückfragen von mir bekommst Du die individuelle schriftliche Empfehlung via E-Mail zugeschickt (in der Regel binnen 48 Stunden).

Ist diese Form der Beratung für mich geeignet?

 

Die Online-Beratung ist für Dich dann geeignet, wenn Du zu einer bestehenden alternativen Behandlung oder zu einer möglicherweise geplanten alternativen Behandlung Fragen hast und wissen möchtest, ob diese für Dein Tier und die Beschwerden geeignet / passend ist. Ich prüfe mit Dir, welche Therapieform für die individuellen Beschwerden sinnvoll wäre und kann Dir ggf. einen qualifizierten Ansprechpartner in Deiner Nähe nennen.

Du möchtest wissen, ob die umgesetzte oder geplante Fütterungsform die richtige ist oder ob ggf. für Deinen Hund oder Deine Katze BARF besser wäre? Auch in diesem Fall lässt sich die Frage relativ einfach online beantworten und zwar individuell für Dich und Dein Tier.

Kann ich Dich im Anschluss als Therapeutin buchen?


Wenn Du möchtest, dass ich Dein Tier als Patient in meiner Praxis aufnehme (sofern das ggf. durch eine mögliche Distanz machbar ist) und es zum Abschluss eines Behandlungsvertrag kommt, für den weitere Kosten anfallen, werden die Kosten für diese Kurz-Online-Beratung über 18 Euro gutgeschrieben.

Dein Vorteil!

 

Du erfährst kompetent, welche Möglichkeiten es für Dich und Dein Tier gibt und kannst danach entsprechendes in die Wege leiten. Du bekommst wertfrei eine neutrale Meinung, die individuell auf Dich und Dein Tier abzielt. Du musst nicht lange im Internet nach einem passenden Therapeuten in Deiner Umgebung suchen – sofern in Deinem Umkreis vorhanden, werde ich Dir eine/n kompetenten tierisch Tätige/n empfehlen.

Wann ist sie eher ungeeignet?

 

Jegliche medizinische Notfälle sollten zeitnah durch einen örtlichen Tierarzt betreut werden. Denn Diagnosen können für Dein Tier über die Distanz nicht gestellt werden. Ist Dein Tier in einer laufenden Behandlung durch eine/n Tierheilpraktikerkollegen/in und treten mögliche Beschwerden unmittelbar nach Gabenbeginn auf, möchte ich Dich bitten im ersten Schritt mit dem jeweiligen Kollegen in Kontakt zu treten. Selbstverständlich kannst Du Dich im Nachgang bei mir melden und wir prüfen gemeinsam, welche weiteren Möglichkeiten es für Dich und Dein Tier gibt.

Sollte ich nach Eingang Deiner Kontaktaufnahme feststellen, dass ich nicht die richtige Ansprechpartnerin bin, werde ich Dir das kurzfristig mitteilen, ohne das weitere Kosten anfallen!

Du möchtest mein Angebot ausprobieren? Ich freu mich auf Dich!

Sonja Tschöpe – Tierheilpraktikerin

Prälat-Marschall-Str. 18
42781 Haan / Deutschland
Telefon: +49 2104 211 88 80

Montag, Donnerstag: 17:00 - 19:00 Uhr
Dienstag: 09:00-13:00, 17:00-19:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 13:00 Uhr

Newsletter-Anmeldung