Ist wieder schon ein Jahr vorbeigezogen? Dehnte es sich zu Jahresbeginn noch wie ein zäher Kaugummi mit bitterem Virus-Geschmack, wundere ich mich heute, dass das 2. Corona-Jahr irgendwie „geschafft“ ist. Und trotzdem: Auch dieses Jahr kommt bei mir nicht wirklich xmas-mood auf.

Dennoch habe ich natürlich ein paar Wünsche, doch die habe ich eigentlich jeden Tag. Nicht nur für mich, auch für all meine tierischen Patienten und ihre Menschen. Da steht an erster Stelle die Gesundheit. Viele gesunde Tage und Momente. Und wo Krankheiten sind, wünsche ich mir das die Medizin und alternative Therapien sowie sonstiges so gut helfen können, dass man damit gut und noch lange leben kann.

Ich wünsche mir weiterhin so tolle Patienten wie bisher, die das was ich ihnen an die Hand gebe so klasse umsetzen. Ich wünsche mir noch mehr Tierärzte, mit denen es eine wertschätzende Zusammenarbeit mit gegenseitigem Respekt gibt. Und ich wünsche mir auch, dass sich in diesem Jahr unsere nun 7jährige Tochter über die Erfüllung manchen Wunsches unterm Tannenbaum freuen wird. Doch ich bin zuversichtlich. Auch wenn Weihnachtsmann | Christkind mit dem „Klavier“-Wunsch so einiges tragen müssen…

In diesem Jahr bleibt meine Praxis über Weihnachten geschlossen. Ich werde ab dem 24.12. bis einschließlich 09. Januar 2022 nicht erreichbar sein. Eingehende Emails und sonstige Nachrichten werden zeitverzögert abgerufen und nur dann beantwortet, wenn es um laufende Patientenfälle geht, bei dem es sich um einen Notfall handelt. Bei allen Notfällen lautet meine Empfehlung jedoch: Nie lange fackeln, sondern tierärztliche Hilfe aufsuchen!

Ich wünsche dir von Herzen, dass du gesunde, ruhige Feiertage im Kreise deiner Lieben genießen kannst. Komm gut in ein hoffentlich glückliches neues Jahr.

Alles Liebe für dich und dein Tier!

So gehts

PS.

Wenn du dich angesprochen fühlst und diesen Beitrag gerne teilen möchten, ist das ausdrücklich erwünscht, jedoch bitte nur durch Verlinkung hierher. Herzlichen Dank!

PPS.

Ich duze meine Leser und hoffe, dass ist für dich / Sie in Ordnung. Im persönlichen Gespräch können wir uns natürlich siezen.

HINWEIS

Ich muss darauf hinweisen, dass es sich gemäß § 3 des Heilmittelwerbegesetz (HWG) bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden um Verfahren der alternativen Medizin/Therapie handelt. Diese sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Die von mir gegebenen Informationen zur Behandlung sind keine Garantie und weder als Heil- noch als Linderungsversprechen zu sehen.

Sonja Tschöpe - TIERHEILPRAKTIKERIN | TIERERNÄHRUNGSBERATERIN

DIE AUTORIN

Sonja Tschöpe ist ausgebildete Tierheilpraktikerin & Ernährungsberaterin für Hunde, Katzen und Kaninchen. Ihrer Berufung geht sie von ganzem Herzen seit über 10 Jahren nach. Sie ist Minimalistin – ihre Patienten bekommen lediglich das verordnet, was wirklich notwendig ist. Und nur nach einer umfassenden Anamnese, bei der sie die enge Zusammenarbeit mit Tierhalter und Tierarzt sehr schätzt. Sie ist ganz offen: Wenn sie keinen Rat weiß oder die falsche Ansprechpartnerin ist, sagt sie das. Mit ihrer Familie und Hund Pipo lebt sie in einem Mehrgenerationenhaus bei Düsseldorf. Im Herzen trägt sie ihre am 20.08.20 verstorbene Katze Mischu sowie 15 unvergessene Kaninchen.

Online-Beratung - Sonja Tschöpe - TIERHEILPRAKTIKERIN | TIERERNÄHRUNGSBERATERIN

ONLINE-BERATUNG

Wo du auch wohnst, ich helfe deinem Tier und dir gerne durch meine langjährigen Erfahrung als Tierheilpraktikerin und Tierernährungsberaterin mit meiner Online-Beratung.

Animal Visite - Sonja Tschöpe - Tierheilpraktikerin

Folge mir

Facebook   Instagram   Pinterest   Youtube   Twitter

Newsletter

© 2020 - 2022 Sonja Tschöpe • Alle Rechte vorbehalten • Impressum | Datenschutz | AGB | Website Disclaimer